Prime Time Show Spezial

Kabarett, Musik, Akrobatik, Comedy, Poetry Slam und Magie – das volle Programm

Das gibt’s sonst nur beim Waltroper Parkfest: musikalisches Kabarett, poetische Akrobatik ,Comedy, Poetry Slam und feinste Zauberkunst  – alles in einem abendfüllenden Programm. Die Prime Time Show ist seit 15 Jahren das Highlight auf der Sonswas-Bühne. Die 16. Auflage der Prime Time Show gibt es in der Stadthalle zu sehen, gespickt mit Top-Stars der großen Kleinkunst und des gepflegten Humors. Mit dabei: Matthias Reuter, Patrick Salmen, Stefan Sing & Christina Casiado mit ihrer „Tangram“ Produktion, Sebastian Stamm und das Magierduo Timothy Trust & Diamond.

 

Eintritt: 24,20 € inkl. VVK Geb / AK 26,00 €

VVK-STELLEN:
KULTURBÜRO WALTROP, ZIEGELEISTR. 14, 45731 WALTROP
BÜCHERINSEL, HAGELSTR. 9, 45731 WALTROP
WALTROPER ZEITUNG, DORTMUNDER STR. 20, 45731 WALTROP

🎃 HALLOWEEN 2019 🎃

..so hoch des Berges Gipfel scheint, so dunkel ist die Nacht. Und gruselt es auch zu mancher Stunde, so gruselt die Stunde der Stunden um manches mehr: Die Geisterstunde. Und wenn du kommst zu dieser Zeit, an Halloween in die Stadthalle, dann wirst du kämpfen können, gegen sie, die Mächte der Finsternis, die Gestalten der Nacht. Scheue dich nicht, wir warten auf dich!

ALLE INFOS ZU DEINER SCHLIMMSTEN NACHT

🎃 31.10.2019 | ab 20.00 Uhr
🎃 Stadthalle Waltrop, Raiffeisenplatz 1
🎃 Jede Verkleidung bekommt ein Welcome-Drink gratis

Vorverkauf 8€ (ab 23.09)
🎃 MR.Shirts
🎃 Kulturbuero Waltrop

Abendkasse 10€

Für die gruseligsten Klänge sorgt Benjamin Luig. Technische Unterstützung bekommt er von Culture-Live OHG.

Zutritt ab 18 Jahre. Die Ausweise werden an den Kassen kontrolliert. Wir behalten uns vor, stark alkoholisierten Gästen den Eintritt zu verwehren. Der Einlass mit Vorverkaufskarten ist bis 1 Uhr garantiert.

#halloweeninderstadthallewaltrop

Heinz Rudolf Kunze „Wie der Name schon sagt“

„Heinz Rudolf KUNZE –  Wie der Name schon sagt“ ist das Motto des neuen Soloprogramms von einem, der zu Recht seit fast 40 Jahren zu den wichtigsten politischen Songschreiber und Rockpoeten des Landes gehört! Seine Hits kennt jeder: „Dein ist mein ganzes Herz“, „Mit Leib und Seele“, „Finden Sie Mabel“, „Meine eigenen Wege“, „Aller Herren Länder“, „Lola“, „Alles was sie will“, „Leg nicht auf“. Die Liste ließe sich um ein Vielfaches erweitern.

Heinz Rudolf Kunze meint was er sagt und sagt was er meint. Das Programm bildet die Essenz aus 36 Studioalben, zahlreichen Büchern und unzähligen Konzerten. Und es gewährt den Fans einen Blick in das „Arbeitszimmer“ eines der berühmtesten Songschreiber Deutschlands.

 

Eintritt: 40,70 € inkl. VVK Geb / AK 43,. €

VVK-STELLEN:
KULTURBÜRO WALTROP, ZIEGELEISTR. 14, 45731 WALTROP
BÜCHERINSEL, HAGELSTR. 9, 45731 WALTROP
WALTROPER ZEITUNG, DORTMUNDER STR. 20, 45731 WALTROP

+ ZU GOOGLE KALENDER HINZUFÜGEN+ EXPORTIERE ICAL

Ingo Oschmann – Wunderbar – Es ist ja so!

Ingo Oschmann, die Stimmungskanone aus der ostwestfälischen Humorhochburg Bielefeld kommt noch einmal mit seiner aktuellen Live-Show: „Wunderbar -Es ist ja so!“ bei uns vorbei. Die Chance für alle, die ihn beim letzten Mal verpasst haben, oder ihn gerne noch einmal sehen wollen. Sein Programm ist jeden Abend anders und einzigartig. Und jeder der Ingo einmal live gesehen hat, lässt sich immer wieder gerne von ihm begeistern.

Ingo gibt wie immer alles, denn alles kann, nichts muss, aber alles muss raus!

Eine Humorparty mit Pointensalven im Sekundentakt, ein Programm voller verbaler Höhepunkte und menschliche Abgründe.

Kein anderer Comedykünstler schafft den Spagat zwischen Stand up Comedy, Improvisation und feiner Zauberei so gekonnt wie er und begeistert durch diese exklusive Mischung sein Publikum immer wieder mit Leichtigkeit. Dabei bleibt der Kleinkünstler (er ist nur 1,72 cm groß) immer über der Gürtellinie.

„WUNDERBAR – Es ist ja so!“ ist ein wortreicher, magischer Abend, der sein Publikum in kalten Zeiten mit einem warmen Herzen entlässt. Denn Ingo hat nicht nur sein ganz eigenes Genre erfunden, er verbreitet neben der Oschmann‘schen „Wohlfühl-Unterhaltung“ noch eine Botschaft: „Lachen ohne Reue“.

VVK: 22,00 Euro ( inkl. Geb.)

AK: 24,00 Euro

VVK-STELLEN:
KULTURBÜRO WALTROP, ZIEGELEISTR. 14, 45731 WALTROP
BÜCHERINSEL, HAGELSTR. 9, 45731 WALTROP
WALTROPER ZEITUNG, DORTMUNDER STR. 20, 45731 WALTROP

Silvestergala in der Stadthalle Waltrop

🎉 Happy New Year – die große Silvestergala in der Stadthalle Waltrop. 🎉

Wir freuen uns auf eine schöne Silvestergala am 31.12.2019. Feiern Sie zusammen mit uns in das neue Jahr 2020.

ab 19 Uhr Einlass mit Sektempfang
Galabuffet mit musikalischer Begleitung
Silvesterparty mit DJ

für nur 99,-€ inklusive Getränke!*

Tickets bekommen Sie ab im Kulturbüro der Stadt Waltrop oder bei Schmitz Catering.

*Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf. Tischreservierungen werden ab 6 Personen gerne entgegen genommen.

 

Menü:

Herbert Knebels Affentheater – Ausser Rand und Band

Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit Außer Rand und Band das 100. Bühnenprogramm! Kein Grund zum Feiern. Denn strenggenommen ist es erst das 15.. Alle anderen – in Zahlen, 85 – sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Immer wieder hieß es kurz vor der Premiere, „Och nee, dat könn wir nich bringen!“ Zu lang, zu laut, zu krass, zu rund, zu lustig, zu gefährlich! Um nur einige Kritikpunkte zu nennen.

Aber mit Außer Rand und Band hat es endlich mal wieder ein Programm auf die Bühne geschafft! Ein Affentheater Programm, dass es in sich hat. Wiedermal setzen wir auf die altbewährte Mischung aus Musik, egal ob von Bee Gees, Pink Floyd, The Clash, The Who ,Creedence Clearwater Revival, Roy Orbinson, David Bowie und hasse nich gehört, herrlich blöde Ensemble Nummern und natürlich, nicht zuletzt, die schönen Knebel Geschichten. Viele werden vielleicht sagen: och dat is ja so wie immer. Können wir nur sagen: stimmt! Weil Tanztheater und Performance können sie nicht, obwohl, … kommt doch einfach gucken.

VVK: 30,80 Euro (inkl. Geb.)

AK: 32,- Euro

 

VVK-STELLEN:
KULTURBÜRO WALTROP, ZIEGELEISTR. 14, 45731 WALTROP
BÜCHERINSEL, HAGELSTR. 9, 45731 WALTROP
WALTROPER ZEITUNG, DORTMUNDER STR. 20, 45731 WALTROP

 

Kulturbrunch mit Günter Gall und Konstantin Vassiliev

In regelmäßigen Abständen findet in der Stadthalle an Sonntagen ein Kulturbrunch statt. Neben kulinarischen Köstlichkeiten gibt es dabei Live-Musik im Stadthallenfoyer – diesmal mit Günter Gall und Konstantin Vassiliev

Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr und kostet 15,90 Euro Eintritt (inklusive Brunch).

Gall /Vassiliev haben sich in den 15 Jahren ihrer Zusammenarbeit ein breites oeuvre  erspielt. Aus allen literarischen Programmen verteilt Günter Gall literarische GALLÄPPEL. Er singt, spielt, & rezitiert mit Verve, Seele und warmer Tenorstimme seine Lieblinge. Es kommen zu Gehör: Lieder & Rezitationen von Erich Kästner, Mascha Kaléko, Kurt Tucholsky, J. Ringelnatz, Carl Michael Bellman u.a.v.m. Die Liedkompositionen stammen   größtenteils von Günter Gall. Neben unterhaltsamen Liedern, Liebesliedern, liegen ihm aber auch aktuelle politische Themen  am Herzen, wie z.B. der leider aktuell aufkommende Rechtsradikalismus. Konstantin Vassiliev brilliert mit Instrumentals: mal aus eigener Feder, mal mit Interpretationen anderer Komponisten (z.B. Mozart).  Viel Vergnügen mit alten Bekannten und neuen Freunden!

 

Tickets bekommen Sie an folgenden Vorverkaufstellen:

    • Kulturbüro Waltrop, Ziegeleistr.14

 

Wilfried Schmickler – Kein zurück!

Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem:
wann geht es endlich los? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten
im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle
wissen: wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis:
aussortiert, verloren, abgehängt.

Und deshalb hat Schmickler nach vorne geschaut. Und von dem, was er
da gesehen hat, berichtet er in seinem aktuellen Programm. „Blitzschnell,
genau, perfide, direkt, derb, rotzfrech und poetisch“ Schmickler beschreibt
die Kämpfe, die unsere Gesellschaft beherrschen: Reich gegen Arm, Alt
gegen Jung, Stadt gegen Land. Und er beschreibt einen Ausweg: Die
Solidarität aller Menschen mit allen Menschen.
Wilfried Schmickler macht aus seiner Empörung eine Tugend, aus seinem
Pessimismus ein Engagement für andere.

WILFRIED SCHMICKLER wurde mit den 4 wichtigsten Kabarett-Preisen
ausgezeichnet: PRIX PANTHEON, DEUTSCHER KABARETTPREIS, DEUTSCHER
KLEINKUNSTPREIS und SALZBURGER STIER! Er gehört zum
Stammpersonal der WDR-Mitternachtsspitzen und jeden Montag um
kurz vor 11 stellt er auf WDR 2 die „Montagsfrage“.

Mehr über Wilfried Schmickler finden Sie hier. Der Preis beträgt 25,30€ im Vorverkauf und 29,00€ an der Abendkasse.

Tickets bekommen Sie an folgenden Vorverkaufstellen:

    • Kulturbüro Waltrop, Ziegeleistr.14
    • Bücherinsel Waltrop, Hagelstr.9
    • Watroper Zeitung, Dortmunder Str. 20

Die Veranstaltung ist Bestandteil des Kulturabonnements.

Kulturbrunch

In regelmäßigen Abständen findet in der Stadthalle an Sonntagen ein Kulturbrunch statt. Neben kulinarischen Köstlichkeiten gibt es dabei Live-Musik im Stadthallenfoyer

Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr und kostet 15,90 Euro Eintritt (inklusive Brunch).

 

Tickets bekommen Sie an folgenden Vorverkaufstellen:

    • Kulturbüro Waltrop, Ziegeleistr.14

Kulturbrunch mit Andreas Löbbecke

In regelmäßigen Abständen findet in der Stadthalle an Sonntagen ein Kulturbrunch statt. Neben kulinarischen Köstlichkeiten gibt es dabei Live-Musik im Stadthallenfoyer – diesmal mit Andreas Löbbecke

Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr und kostet 15,90 Euro Eintritt (inklusive Brunch).

Die Akustikgitarre und sein Gesang sind seine einzigen Instrumente. Genau in dieser Zusammensetzung spielt er die großen Songs der Musikgeschichte in ihrer ursprünglichen Version, intensiv und energiegeladen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine fulminante, musikalische Reise.

 

Tickets bekommen Sie an folgenden Vorverkaufstellen:

    • Kulturbüro Waltrop, Ziegeleistr.14